Betriebliche Gesundheit, BGM, BEM ...
   ... Gesundheitsmanagement und mehr!

Gesundheitsanalyse im Gesundheitszirkel oder als Analyseworkshop
auch als Großgruppenkonferenz

Betriebliche Gesundheitsanalyse im Gesundheitszirkel oder im Workshop

Gesundheitsanalyse im Gesundheitszirkel oder als Analyseworkshop

Eine gute Möglichkeit, die betriebliche Gesundheitssituation fundiert einschätzen und eine betriebliche Gesundheitsanalyse durchführen zu können, besteht darin, dies beteiligungsorientiert mit einer Gruppe von Beschäftigten zu tun, die sich freiwillig beteiligen möchten, denn: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind diejenigen, die ihre eigenen Arbeitsplätze und die ihrer Kolleginnen und Kollegen am besten kennen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben so die Chance, sich aktiv in die Arbeitsgestaltung einzubringen und Fragen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes anzusprechen. Zugleich eröffnet dieses Verfahren die Chance, die anderen Beschäftigten in den Teams zu informieren und ihre Sichtweisen und Meinungen mit in den Prozess einzubringen. Gerade diese Beteiligungsorientierung bringt oft überraschende Erkenntnisse zu Tage, die sich anders nicht ermitteln ließen.

Voraussetzung für ein Gelingen dieser Prozesse ist eine fachkundige und qualifizierte Moderation, die für das Einhalten des "Roten Fadens" sorgt und die gezielt nachfragen und die Diskussion weiterführen kann, wenn relevante Themen aufkommen. Auf diese Weise wird das Erfahrungswissen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit dem Fachwissen unserer Experten zusammen gebracht. Ein weiterer Effekt: Gehen aus diesen beteiligungsorientierten Workshops Maßnahmen hervor, so wissen die Beschäftigten um ihren eigenen Anteil an deren Entstehung und sie tragen diese daher explizit mit. Das Ergebnis ist ein viel höherer Umsetzungsgrad, als er mit anderen Vorgehensweisen zu erzielen wäre.

Wir bieten Ihnen dazu folgende Möglichkeiten an:

Unser Angebot für Sie:
Moderation Ihrer Gesundheitszirkel: Erfahrungswissen aktivieren

Das Konzept der Gesundheitszirkel ist aus dem Qualitätsmanagement abgeleitet - dort werden seit Jahren mit den sogenannten Qualitätszirkeln gute Erfahrungen in der Organisationsentwicklung und Qualitätsentwicklung gemacht.

Gesundheitszirkel bezeichnen regelmäßig zusammen kommende Gruppen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die jeweils spezifische Aspekte der gesundheitlichen Belastungen und Risiken an den Arbeitsplätzen diskutieren, analysieren und zugleich Lösungsansätze und Maßnahmenentwürfe erarbeiten.

Dies ist ein sehr effektives Verfahren der betrieblichen Gesundheitsanalyse, das zugleich Ergebnisse für die weitere Verbesserung der Gesundheitssituation für die Beschäftigten liefert.  

Unser Angebot für Sie:
Analyseworkshop: situative Gesundheitsanalyse

Analyseworkshops stellen im Gegensatz zu den regelmäßig zusammen kommenden Gesundheitszirkeln einmalige und punktuelle Aktivitäten in der betrieblichen Gesundheitsanalyse dar. Sie können als Instrument zur Erstanalyse dienen oder spontan bei auftretendem Bedarf einberufen werden. Voraussetzung ist auch hier selbstverständlich eine freiwillige Teilnahme.

Unser Angebot für Sie:
Betriebliche Gesundheitsanalyse als Großgruppenkonferenz

Möchten Sie ein deutliches Zeichen in Richtung einer gesundheitsorientierten Arbeitskultur setzen? Gerne führen wir eine Gesundheitsanalyse mit Ihren Beschäftigten als Großgruppenkonferenz durch. Eine Umsetzung ist ab 20 Teilnehmenden bis zu mehreren hundert Personen möglich. Eine Großgruppenkonferenz ist in Organisationskulturen ein starker Entwicklungsimpuls. Dies markiert den Start von Wandel und ist hervorragend für den Start eines Change Management Prozesses geeignet. Teilnehmende berichten regelmäßig von der hohen positiven Energie, die solche Großgruppenkonferenzen für die Weiterentwicklung entfalten. Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie mehr hierüber erfahren möchten.  

 

Bildnachweis: © vladans / fotolia.com

Kontakt & Anfahrt

Agentur für Betriebliche Gesundheit - BGM, BEM

Hauptbüro Hannover

Königsworther Str. 23a,
30167 Hannover

 0511-165976020
 Mail

 0511-165 976 020      Mail

regional und überregional

Regional im Raum Hannover, Braunschweig, Wolfsburg, Bremen, Salzgitter, Celle, Göttingen und darüber hinaus

In der betrieblichen Gesundheitsförderung, im Gesundheitsmanagement und im Eingliederungsmanagement unterstützen wir Sie und liefern Ihnen schnell und zuverlässig Gesundheitsanalysen, Beratung und Gesundheitsmaßnahmen. Anfahrt Agentur für Betriebliche Gesundheit in Hannover ...

Beratung und Seminare Inhouse

Inhouse für den Mittelstand und für Grossbetriebe - wir kommen zu Ihnen ins Haus: In Niedersachsen und ganz Deutschland

Inhouse unterstützen wir Sie mit Gesundheitsanalysen, mit direkten Mitarbeiterbefragungen oder über das Internet sowie mit Beratung, Interventionen und Maßnahmen vor Ort bei Ihnen im Haus.